H.T. KLØVER

Jack Kerouac – On the Road

65,00 85,00 

Edition of 10 copies, numbered and signed on the back. The poster is available in two sizes (each in an edition of 10) and is printed with light-resistant inks on high quality paper.

Edition von 10 Exemplaren, rückseitig nummeriert und signiert. Das Poster ist in zwei Größen erhältlich (jeweils in einer Edition von 10) und wird mit lichtbeständigen Farben auf hochwertiges Papier gedruckt.

Description:
Mobility became important in the late 1950s for the Beatniks in the U.S. They were part of an entire generation that desperately wanted to travel. Being on a highway or a country road became the unsteady purpose in life of some beatniks. It was not vacation, i.e. short spans of leisure time as a reward for work done, but an existential and continuous lifestyle, which was contrary to the convictions of large parts of North American society. In On The Road, Jack Kerouac – almost without taking a breath or taking his fingers off the keys of his typewriter – tells of being on the move charged with irrepressible energy, and of the risks lurking behind the bends in the seemingly endless arteries of asphalt all over the U.S.

Beschreibung:
Die Mobilität wurde Ende der 1950er Jahre wichtig für die Beatniks in den U.S.A. Sie waren Teil einer ganzen Generation, die unbedingt reisen wollte. Das Unterwegssein wurde zum unsteten Lebensinhalt mancher Beatniks. Es war nicht Urlaub, also eine kurze Freizeit als Belohnung für geleistete Arbeit, sondern ein existentieller und andauernder Lebensstil, der im Gegensatz zu den Überzeugungen der nordamerikanischen Mehrheitsgesellschaft stand. Jack Kerouac erzählt – beinahe ohne Luft zu holen oder die Finger von den Tasten seiner Schreibmaschine zu nehmen – in On The Road von dem mit unbändiger Energie aufgeladenen Unterwegs-sein und von den Risiken, die hinter den Kurven der scheinbar endlosen Asphaltbänder lauern.

 

Weight N/A
Dimensions N/A
Size

60 x 80 cm, 50 x 60 cm

Jack Kerouac – On the Road
65,00 85,00 Select options